Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DIE DREI SCHWESTERN FERMENTIEREN

18. Juni | 17:00 - 20:00

Ein translokaler Workshop zur Fermentierung von Mais, Bohnen und Kürbis mit Colectivo Suumil Móokt’aan und Edible Alchemy

Im letzten Jahr waren sie bei Spore zu Besuch und haben unter anderem Alexis Goertz von Edible Alchemy kennengelernt. Alexis hat sie in der Zwischenzeit in Yukatán besucht und gemeinsam haben sie Fermentierungstechniken mit den Früchten der Milpa  ausprobiert.

 

Ihr seid eingeladen zu einem Workshop voller neuer Aromen, Geschichten und des Austausches von Wissen aus unterschiedlichen Kontexten. Gemeinsam fermentieren wir mit Valiana, Ángel und Alexis die „drei Schwestern“ der mesoamerikanischen Küche: Mais, Bohnen und Kürbis. Wir tauchen ein in die alten Traditionen der Fermentierung, während wir gleichzeitig mehr über die kulinarische und kulturelle Bedeutung dieser heiligen Pflanzen erfahren. Bei diesem Workshop geht es um mehr als nur um Essen – wir kommen zusammen, um Gespräche über Ernährungssouveränität  und die Politik dessen, was wir essen, anzuregen. Gemeinsam werden wir der Frage nachgehen, wie unsere Fermentationspraktiken Teil einer breiteren Bewegung zur Rückgewinnung der Kontrolle über unsere Lebensmittelsysteme und zur Förderung von Nachhaltigkeit, Vielfalt und kollektiver Selbstermächtigung sind.

Der Workshop richtet sich vor allem an Menschen, die in unterschiedlicher Form Wissen weitergeben und das Gelernte multiplizieren, sowie an Menschen die in solidarischen Praktiken mit dem Globalen Süden aktiv sind und sich als Teil einer globalen Bewegung für Ernährungssouveränität  verstehen.

 

Bitte schreibt uns mit der Anmeldung kurz, was ihr euch von dem Workshop versprecht und wie ihr denkt, das erworbene Wissen zu nutzen und weiterzugeben zu können.

 

Dieser Workshop ist Teil der Die Küche und das Feld als Orte des Widerstands Serie mit Colectivo Suumil Móokt’aan.

Veranstaltungsort

Spore
Hermannstraße 86, 12051 Berlin-Neukölln. 12051 Deutschland Google Karte anzeigen
Telefon
+49 30 200 047 220
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Nach oben scrollen